[Wrap Up] März 2018 – Von Leseflauten und Reiseplänen

Der März war für mich durchwachsen. Er ging gut los, weil ich auch wirklich sehr viel geschafft habe, aber dann haben mich doch wirklich viele Bücher nicht begeistern können, es war auf Arbeit viel los, mein Umzug steht an, ich hatte abends keine Lust mehr auf irgendwas – und dann hat mich eine Leseflaute getroffen. Wie ich trotzdem so viele Bücher diesen Monat geschafft habe, weiß ich jedoch auch nicht. Denn um meiner Flaute zu entziehen habe ich auch endlich meinen lange gehegten Plan in die Tat umgesetzt und mir endlich einen deutschen Nintendo 2DS XL gekauft um auch endlich deutsche 3DS-Spiele nachholen zu können!
Read More

Loading Likes...