[Book Chat] In Short – The Thief’s Daughter, Night School, The Falconer

So langsam wird es Zeit, dass ich auf meinem Blog zu den gelesenen Büchern im März komme! Während alle dieses Wochenende auf der LBM verbringen (oder auch nicht, was man so von dem Schneechaos hört), habe ich die Zeit genutzt einmal ordentlich in die Tasten zu hauen. Dieses Mal sind die Bücher wieder bunt gemischt mit einer Fantasy-Welt, einem Internats-Setting und schließlich einem Steampunk-Schottland.
Read More

Loading Likes...

[Book Chat] Animant Crumbs Staubchronik – Lin Rina

Neben Berühre mich. Nicht. von Laura Kleidl war Animant Crumbs Staubchronik wohl eins der Bücher in den letzten paar Monaten, denen man sich in den Blogs und auf Bookstagram kaum entziehen konnte. Bei dem Cover aber auch kein Wunder, oder? Und glücklicherweise ist das Buch nicht nur von außen eine Schönheit, sondern überzeugt auch inhaltlich auf ganzer Linie. Read More

Loading Likes...

[Book Chat] In Short – Der Geheime Zirkel, The Seven Sisters, Silber 3

Nachdem ich die letzten Monate wirklich sehr viele Highlights gelesen habe, musste ich früher oder später auch mal wieder enttäuscht werden. Aber das ist auch in Ordnung, ich hatte schon Angst die Bücher allgemein viel zu gut zu bewerten. Mit Der Geheime Zirkel habe ich der Autorin Libba Bray eine Chance gegeben, mit den Seven Sisters habe ich mich auf Zeitreise nach Brasilien begeben und mit Silber: Das dritte Buch der Träume habe ich den letzten Teil der Trilogie von Kerstin Gier gelesen. Und leider haben mir nicht alle davon gefallen.
Read More

Loading Likes...

[Jahresrückblick] Mein Lesejahr 2017 – Tops & Flops

2017 war ein sehr erfolgreiches Lesejahr für mich und auch das erste, in dem ich meine gelesenen Büchern getrackt habe. Da 2017 für mich das erste vollständige Arbeitsjahr nach meinem Uniabschluss ist, hatte ich mir nur ein Jahresziel von insgesamt 60 Büchern gesteckt. Überraschenderweise habe ich es sogar geschafft 106 Bücher zu lesen! In den 106 Büchern habe ich zwar Graphic Novels mitgezählt, jedoch keine Comics. Damit bin ich super zufrieden und zeigt mir auch, dass mir selbst ein recht stressiger Arbeitsalltag nicht meine Leselust nehmen kann. Read More

Loading Likes...

[Wrap Up] November 2017

Nachdem ich die letzten Monate unglaublich viele Bücher beendet habe, konnte ich mengentechnisch im November nicht ganz so gut mithalten. Insgesamt war der Monat aber doch ganz erfolgreich mit neun Büchern, einer Novella, sieben Comics und einem Game, bei dem ich nicht mehr lange bis zum Ende brauche. Read More

Loading Likes...

[Book Chat] Wolf by Wolf – Ryan Graudin

Motorradrennen, das dritte Reich und Young Adult – passt nicht? Passt ja doch! Diese drei Themen mögen auf dem ersten Blick nicht wirklich zusammen zu passen, aber in Wolf by Wolf schafft es Ryan Graudin diese drei Themen unglaublich spannend zu verknüpfen. Für mich war Wolf by Wolf eine schöne Überraschung und wird wohl auch ein Highlight dieses Jahres sein. Aber hier erstmal ein Einblick in die Story: Read More

Loading Likes...