[Book Chat] In Short – Hero at the Fall, Verliere mich. Nicht., Silber 2

So langsam hänge ich ganz schön hinterher, was meine Bücher angeht. Es warten bestimmt noch fünf weitere Bücher darauf, über sie geschrieben zu werden! Zeit also für die nächsten Bücher in aller Kürze. Dieses Mal handelt es sich bei allen Büchern um Fortsetzungen, solltet ihr die Vorgänger noch nicht gelesen habe, könntet ihr etwas gespoilert werden. Mit Hero at the Fall hat eine grandiose Trilogie ihren Abschluss gefunden, das heiß ersehnte Verliere mich. Nicht. musste auch ganz spontan noch in meine Leseplanung eingeschoben werden, damit ich nicht verrückt werde, und das zweite Buch der Silber-Trilogie habe ich erneut auf meinem Arbeitsweg als Hörbuch genoßen.
Read More

[Book Chat] The Cruel Prince – Holly Black

In meiner FairyLoot vom Januar habe ich The Cruel Prince von Holly Black erhalten, was ja für viele auch eines der meist erwarteten Bücher 2018 war. Da ich von Holly Black bisher noch kein Buch gelesen habe und ich auch zu den Faerie keine besonders innigen Verbindungen habe, hielt sich meine Vorfreude in Grenzen. Der Klappentext hat mich aber durchaus angesprochen und ich habe mich von vornherein auf eine schöne Hate-to-Love-Geschichte eingestellt. Was ich jedoch bekommen habe, war noch soviel mehr! Read More

[Book Chat] In Short – Berühre mich. Nicht., Silber, The Queen’s Poisoner

Ich lese mal wieder mehr, als dass ich zum Schreiben komme. Aber was soll man bei diesen ganzen spannenden Büchern auch machen? Dieser Beitrag wird mal wieder bunt gemischt – mit The Queen’s Poisoner ist ein High-Fantasy-Buch dabei, mit Silber – Das erste Buch der Träume ein Jugendbuch mit Fantasy- und Mystery-Elementen und schließlich das inzwischen überall bekannte Berühre mich. Nicht. als New Adult.
Read More

[Book Chat] In Short – Everless, Red Rising, Howl’s Moving Castle

Mir ist vermehrt aufgefallen, dass ich einfach nicht die Zeit finde auf jedes einzelne gelesene Buch im Detail einzugehen, das ich gelesen habe. Da ich aber trotzdem auch keins auslassen möchte und man auch für die Challenges zeigen sollte, dass man die Bücher tatsächlich gelesen hat, schließe ich in Zukunft einige Bücher in kurzer Form zusammen. Den Anfang machen Everless, das ich in der FairyLoot erhalten habe, Red Rising, ein Buch mit dem ich mich schon lange schwer tue und Howl’s Moving Castle, die Vorlage zum Ghibli-Film. Read More

[Buchbox] FairyLoot – Januar 2018

Die FairyLoot kaufe ich mir inzwischen regelmäßig seit letzten August und bisher hat mich noch keine Box vollends enttäuscht. Dieser Box habe ich jedoch nicht ganz so freudig entgegen gefiebert, wie ich es oft bei anderen Boxen getan habe. Der Grund dafür liegt an Sarah J. Maas – ich habe ihre Throne of Glass-Reihe gelesen und stehe ihr mit starker Hassliebe gegenüber. Von der ACOTAR-Reihe von ihr entferne ich mich eigentlich ganz gerne und umgehe jeglichen Hype. Bei dieser Box sollten ja besonders viele Goodies zu ihren Reihen dabei sein, weswegen ich bei dieser Ankündigung nur mit den Augen gerollt habe. Leider findet man aktuell fast in jeder deutschen und englischen Buchbox Goodies zu ihren Reihen, dabei würde ich mir manchmal etwas mehr Vielfalt wünschen. Aber gut, kommen wir zur Januar-FairyLoot, denn die hatte für mich einige positive Überraschungen parat!

(Solltet ihr noch auf diese Boxen warten und Spoiler vermeiden wollen, rate ich vom Weiterlesen ab.)

Read More

[Montagsfrage] Gibt es eine Reihe, der deiner Meinung nach zu wenig Beachtung geschenkt wurde?

Montagsfrage

Nachdem ich letzte Woche bei der Montagsfrage Buchfresserchen ausgesetzt habe, da das Thema einfach nicht so meins habe, wollte ich dieses Mal unbedingt wieder dabei sein. Und das Thema dieses Mal fand ich auch richtig super:

Gibt es ein Buch oder eine Reihe, dem/der deiner Meinung nach zu wenig Beachtung geschenkt wurde?

Read More

[Jahresausblick] Vorsätze & Neuerscheinungen 2018

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr 2018! Nachdem schon 2017 so gut für mich verlief, soll es auch 2018 so weitergehen. Deswegen möchte auch ich 2018 mit einigen Zielen vor Augen starten. Dabei betreffen natürlich auch so einige diesen Blog, aber auch mein Lese- und Spielejahr. Auch einige Neuerscheinungen habe ich nächstes Jahr im Blick, die ich unbedingt lesen möchte. Read More

[Jahresrückblick] Mein Lesejahr 2017 – Tops & Flops

2017 war ein sehr erfolgreiches Lesejahr für mich und auch das erste, in dem ich meine gelesenen Büchern getrackt habe. Da 2017 für mich das erste vollständige Arbeitsjahr nach meinem Uniabschluss ist, hatte ich mir nur ein Jahresziel von insgesamt 60 Büchern gesteckt. Überraschenderweise habe ich es sogar geschafft 106 Bücher zu lesen! In den 106 Büchern habe ich zwar Graphic Novels mitgezählt, jedoch keine Comics. Damit bin ich super zufrieden und zeigt mir auch, dass mir selbst ein recht stressiger Arbeitsalltag nicht meine Leselust nehmen kann. Read More

[Jahresrückblick] Mein Spielejahr 2017

Seit ich wieder mehr lese bleiben meine Konsolen sehr oft links liegen. 2017 habe ich wieder mehr Spiele beenden können, als die letzten beiden Jahre zusammen. Das liegt auch daran, dass ich mir Ende 2016 endlich eine Playstation 4 gekauft habe und ich die Chance hatte so einiges nachzuholen. Da ich immer noch nicht nicht genügend Spiele beendet habe um eine vernünftige Top und Flop-Liste zusammenzustellen, werde ich einfach mal durch mein gesamtes Spielejahr gehen. Insgesamt habe ich 13 Spiele beenden können. Genretechnisch war das Jahr sehr Adventure/Visual Novel-lastig, da ich gleich sechs Spiele in dieser Richtung gespielt habe. Vier weitere Spiele waren JRPGs. Somit sind gerade mal drei der Spiele aus anderen Genres. Im Großen und Ganzen stellt dies meinen Spielegeschmack ganz gut dar. Read More

[Buchbox] FairyLoot & LitJoy – Dezember 2017

Im Dezember habe ich mir zwei Buchboxen bestellt – die bereits abonnierte FairyLoot und erneut die LitJoy Crate, die mir auch letzten Monat gut gefallen hat. Während die FairyLoot bereits Mitte Dezember nach nur 3 Tagen Versandzeit bei mir ankam, hat es bei der LitJoy wieder fast 2,5 Wochen gedauert, bis ich sie in den Händen halten konnte. Aus der Weihnachtsüberraschung wurde somit nichts, aber das ist auch vollkommen okay.

(Solltet ihr auf diese Boxen warten und Spoiler vermeiden wollen, rate ich vom Weiterlesen ab.) Read More