Der Nerd

Nerdahoi

Wer schreibt?

Anja, 26.
Full-Time-Nerd.
Nebenberuflich Online Marketing Consultant.

 

Was man über mich wissen sollte:

  • Ich habe am gleichen Tag Geburtstag wie Harry Potter, bin aber vom ganzen Herzen ein Ravenclaw! Das wusste ich bereits bevor es Pottermore gab.
  • Ich liebe Pinguine. Man könnte auch sagen ich habe ein Problem.
  • Ich bin nicht ganz so ein Couchpotato wie es auf diesem Blog den Anschein hat. Ich reise unglaublich gerne, aber vor allem außerhalb der Städte in außergewöhnlichen Landschaften.

Warum einen Blog?

Ich wollte schon länger mal wieder einen Blog starten, aber mir hat bisher immer das richtige Thema gefehlt. Nach zwei Blogs über meine Auslandsaufenthalte in Neuseeland und Japan arbeite ich jetzt dauerhaft in Hamburg – vielleicht nicht der beste Ausgangspunkt für einen weiteren Blog in der Kategorie „Reisen“. Und im Idealfall soll es sich um ein Thema drehen, was dauerhaft aktuell ist. Da fiel mir vor allem das Lesen ein.

Lesen tue ich viel seit meiner Kindheit, hatte zwischendurch aber immer mal wieder Phasen, in denen Bücher keinen besonders großen Stellenwert bei mir angenommen haben. Vor etwas über zwei Jahren wurde mir dann durch Zufall mein erstes Booktube-Video auf YouTube empfohlen und auf einmal wurde ich ganz schnell wieder in die Bücherwelt gezogen und habe das Young Adult-Genre entdeckt. Und jetzt? Jetzt lese ich an die 100 Bücher im Jahr.

Warum habe ich also so lange damit gewartet einen Blog zu starten, wenn ich doch tatsächlich sogar ein Thema habe? Das liegt einfach daran, dass ich mich selbst nicht als den größten Schreiber bezeichnen würde, aber auch als niemanden der besonders ausbalancierte und in die Tiefe gehende Rezensionen schreiben kann. Ich lese nach wie vor zum Vergnügen und verbringe eigentlich wenig Zeit damit ein Buch bis auf die Nieren zu analysieren. Aus diesem Grund werdet ihr hier auch keine Rezensionen im engeren Sinne finden, sondern wirklich nur Gedanken, die mir nach dem Lesen des Buches geblieben sind. Nennen wir es… Book Chat.

Warum Nerdahoi?

Ich werde nicht nur über Bücher schreiben. Ich spiele Videospiele mindestens ebenso gerne. Oder auch mal Brettspiele. Oder Escape Games. Ich habe ein Jahr in Japan verbracht – und durchaus auch nerdige Sachen erlebt. Ich habe auch mal gecosplayt. Diese Zeit habe ich hinter mir gelassen, mein Nerdherz ist geblieben. Und auf diesem Blog möchte ich mich einfach frei genug fühlen auch andere Themen zu beleuchten, die nicht aus Worten auf Papier bestehen. Außerdem wohne ich derzeit in Hamburg und fühle mich hier sehr wohl. In dem Sinne – Ahoi!