[Book Chat] The Illuminae Files – Amie Kaufman & Jay Kristoff

Illuminae hat die Büchercommunity im Sturm erobert – im Herbst 2015 bereits den englischsprachigen Raum, letzten Herbst auch hier in Deutschland. Diesen März kam auf Englisch der dritte und letzte Band der Reihe raus und ich bin in großer Hoffnung bereits eine Woche vor Veröffentlichung in unseren Thalia spaziert und siehe da, ich hatte Glück und konnte bereits Obsidio frühzeitig erwerben. Nach so langer Wartezeit möchte man aber auch keinen Tag zu viel warten!

Das Buch habe ich innerhalb weniger Tage beendet und nehme das Mal zum Anlass kurz über die gesamte Reihe zu schreiben. Denn sie hat auf jeden Fall einen großen Platz in meinem Herzen eingenommen. Ich werde hier auch nur den Klappentext des ersten Bandes veröffentlichen und bin spoilerfrei geblieben. Da ich trotzdem weiß, wie schnell sich durch Rezensionen und Kommentare bestimmte Erwartungshaltungen und Gedanken festsetzen können, die einen beim Lesen nicht aus dem Kopf gehen wollen – Lesen auf eigene Gefahr. Read More

Loading Likes...

[Book Chat] Bücher über Fandoms (aka: Bücher für Fangirls)

Ich bin ja letztes Wochenende bei den ganzen Berichten über die Leipziger Buchmesse ein bisschen neidisch geworden. Manchmal fehlen mir die Zeiten, in denen ich noch regelmäßig von Messe zu Convention zu kleinen regionalen Cosplay-Events gefahren bin. Das kommt in letzter Zeit aber auch vor allem daher, dass ich immer mal wieder Bücher lese, die auf Messen spielen! Und nicht nur das, es geht oft um Cosplay, Fanfictions und einfach nur die besondere Faszination um ein Medium – oder kurz gesagt: Bücher über Fandoms! Und da ich inzwischen doch eine ganze Reihe dieser Bücher gelesen habe, möchte ich euch diese natürlich nicht vorenthalten.

Read More

Loading Likes...

[Book Chat] In Short – The Thief’s Daughter, Night School, The Falconer

So langsam wird es Zeit, dass ich auf meinem Blog zu den gelesenen Büchern im März komme! Während alle dieses Wochenende auf der LBM verbringen (oder auch nicht, was man so von dem Schneechaos hört), habe ich die Zeit genutzt einmal ordentlich in die Tasten zu hauen. Dieses Mal sind die Bücher wieder bunt gemischt mit einer Fantasy-Welt, einem Internats-Setting und schließlich einem Steampunk-Schottland.
Read More

Loading Likes...

[Book Chat] Animant Crumbs Staubchronik – Lin Rina

Neben Berühre mich. Nicht. von Laura Kleidl war Animant Crumbs Staubchronik wohl eins der Bücher in den letzten paar Monaten, denen man sich in den Blogs und auf Bookstagram kaum entziehen konnte. Bei dem Cover aber auch kein Wunder, oder? Und glücklicherweise ist das Buch nicht nur von außen eine Schönheit, sondern überzeugt auch inhaltlich auf ganzer Linie. Read More

Loading Likes...

[Book Chat] In Short – Der Geheime Zirkel, The Seven Sisters, Silber 3

Nachdem ich die letzten Monate wirklich sehr viele Highlights gelesen habe, musste ich früher oder später auch mal wieder enttäuscht werden. Aber das ist auch in Ordnung, ich hatte schon Angst die Bücher allgemein viel zu gut zu bewerten. Mit Der Geheime Zirkel habe ich der Autorin Libba Bray eine Chance gegeben, mit den Seven Sisters habe ich mich auf Zeitreise nach Brasilien begeben und mit Silber: Das dritte Buch der Träume habe ich den letzten Teil der Trilogie von Kerstin Gier gelesen. Und leider haben mir nicht alle davon gefallen.
Read More

Loading Likes...

[Book Chat] In Short – Hero at the Fall, Verliere mich. Nicht., Silber 2

So langsam hänge ich ganz schön hinterher, was meine Bücher angeht. Es warten bestimmt noch fünf weitere Bücher darauf, über sie geschrieben zu werden! Zeit also für die nächsten Bücher in aller Kürze. Dieses Mal handelt es sich bei allen Büchern um Fortsetzungen, solltet ihr die Vorgänger noch nicht gelesen habe, könntet ihr etwas gespoilert werden. Mit Hero at the Fall hat eine grandiose Trilogie ihren Abschluss gefunden, das heiß ersehnte Verliere mich. Nicht. musste auch ganz spontan noch in meine Leseplanung eingeschoben werden, damit ich nicht verrückt werde, und das zweite Buch der Silber-Trilogie habe ich erneut auf meinem Arbeitsweg als Hörbuch genoßen.
Read More

Loading Likes...

[Book Chat] The Cruel Prince – Holly Black

In meiner FairyLoot vom Januar habe ich The Cruel Prince von Holly Black erhalten, was ja für viele auch eines der meist erwarteten Bücher 2018 war. Da ich von Holly Black bisher noch kein Buch gelesen habe und ich auch zu den Faerie keine besonders innigen Verbindungen habe, hielt sich meine Vorfreude in Grenzen. Der Klappentext hat mich aber durchaus angesprochen und ich habe mich von vornherein auf eine schöne Hate-to-Love-Geschichte eingestellt. Was ich jedoch bekommen habe, war noch soviel mehr! Read More

Loading Likes...

[Book Chat] In Short – Berühre mich. Nicht., Silber, The Queen’s Poisoner

Ich lese mal wieder mehr, als dass ich zum Schreiben komme. Aber was soll man bei diesen ganzen spannenden Büchern auch machen? Dieser Beitrag wird mal wieder bunt gemischt – mit The Queen’s Poisoner ist ein High-Fantasy-Buch dabei, mit Silber – Das erste Buch der Träume ein Jugendbuch mit Fantasy- und Mystery-Elementen und schließlich das inzwischen überall bekannte Berühre mich. Nicht. als New Adult.
Read More

Loading Likes...

[Book Chat] In Short – Everless, Red Rising, Howl’s Moving Castle

Mir ist vermehrt aufgefallen, dass ich einfach nicht die Zeit finde auf jedes einzelne gelesene Buch im Detail einzugehen, das ich gelesen habe. Da ich aber trotzdem auch keins auslassen möchte und man auch für die Challenges zeigen sollte, dass man die Bücher tatsächlich gelesen hat, schließe ich in Zukunft einige Bücher in kurzer Form zusammen. Den Anfang machen Everless, das ich in der FairyLoot erhalten habe, Red Rising, ein Buch mit dem ich mich schon lange schwer tue und Howl’s Moving Castle, die Vorlage zum Ghibli-Film. Read More

Loading Likes...

[Book Chat] The Loneliest Girl in the Universe – Lauren James

Dieses Buch wird eins meiner Jahreshighlights. Garantiert! Auch wenn es erst Januar ist und das Lesejahr gerade erst begonnen hat! Es hat mich von vorne bis hinten in den Bann gezogen und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Ich hatte nicht geplant es an einem Tag durchzulesen, aber so ist es schlussendlich gekommen. Das Problem bei diesem Buch ist, dass man eigentlich absolut nichts sagen darf, weil jede Info als Spoiler gewertet werden könnte. Aber ich denke, ich habe es geschafft meine Begeisterung so gut es geht spoilerfrei zusammenfassen zu können. Und falls ihr doch keine Bewertungen lesen wollt, sage ich euch jetzt schon – lest dieses Buch! Read More

Loading Likes...