[Buchboxen] FairyLoot, Owlcrate, LitJoy Crate – März 2018

Drei Buchboxen durften bei mir diesen Monat einziehen und obwohl zwei davon aus den USA kamen und doch einige Zeit unterwegs waren, haben sie es diesen Monat zum ersten Mal geschafft auch noch vor Monatsende anzukommen. Perfekt! Eine Premiere für mich war diesen Monat die Owlcrate – über die habe ich bisher zwar viel gehört, aber die Boxen schienen bisher immer Hit or Miss zu sein. Aber das Thema diesen Monat war wie für mich geschaffen, also war es an der Zeit sie auszuprobieren. Neben meiner sowieso abonnierten FairyLoot habe ich außerdem meine inzwischen dritte LitJoy Crate bestellt. In allen drei Boxen waren auch drei ganz verschiedene Themen angekündigt, Dopplungsgefahr also somit ausgeschlossen und ich konnte mich auf viel Abwechslung freuen.

(Solltet ihr auf diese Boxen warten und Spoiler vermeiden wollen, rate ich vom Weiterlesen ab.) Read More

Loading Likes...

[Book Chat] The Illuminae Files – Amie Kaufman & Jay Kristoff

Illuminae hat die Büchercommunity im Sturm erobert – im Herbst 2015 bereits den englischsprachigen Raum, letzten Herbst auch hier in Deutschland. Diesen März kam auf Englisch der dritte und letzte Band der Reihe raus und ich bin in großer Hoffnung bereits eine Woche vor Veröffentlichung in unseren Thalia spaziert und siehe da, ich hatte Glück und konnte bereits Obsidio frühzeitig erwerben. Nach so langer Wartezeit möchte man aber auch keinen Tag zu viel warten!

Das Buch habe ich innerhalb weniger Tage beendet und nehme das Mal zum Anlass kurz über die gesamte Reihe zu schreiben. Denn sie hat auf jeden Fall einen großen Platz in meinem Herzen eingenommen. Ich werde hier auch nur den Klappentext des ersten Bandes veröffentlichen und bin spoilerfrei geblieben. Da ich trotzdem weiß, wie schnell sich durch Rezensionen und Kommentare bestimmte Erwartungshaltungen und Gedanken festsetzen können, die einen beim Lesen nicht aus dem Kopf gehen wollen – Lesen auf eigene Gefahr. Read More

Loading Likes...

[Book Chat] Bücher über Fandoms (aka: Bücher für Fangirls)

Ich bin ja letztes Wochenende bei den ganzen Berichten über die Leipziger Buchmesse ein bisschen neidisch geworden. Manchmal fehlen mir die Zeiten, in denen ich noch regelmäßig von Messe zu Convention zu kleinen regionalen Cosplay-Events gefahren bin. Das kommt in letzter Zeit aber auch vor allem daher, dass ich immer mal wieder Bücher lese, die auf Messen spielen! Und nicht nur das, es geht oft um Cosplay, Fanfictions und einfach nur die besondere Faszination um ein Medium – oder kurz gesagt: Bücher über Fandoms! Und da ich inzwischen doch eine ganze Reihe dieser Bücher gelesen habe, möchte ich euch diese natürlich nicht vorenthalten.

Read More

Loading Likes...

[Montagsfrage] Warst du schon mal auf einer Buchmesse?

Montagsfrage

In der heutigen Montagsfrage von Buchfresserchen geht es um Buchmessen anlässlich der Leipziger Buchmesse, die ja gerade erst stattgefunden hat. Ich war selber nicht da und wenn man so den Berichten folgt, bin ich auch ganz froh nicht in das Schneechaos geraten zu sein. Wobei man gleichzeitig bei den ganzen Berichten auch wieder etwas die Sehnsucht bekommt… Aber kommen wir zur Frage:

Warst du schon mal auf einer Buchmesse, falls nein, möchtest du mal hin oder hast du kein Interesse daran?
Read More

Loading Likes...

[Book Chat] In Short – The Thief’s Daughter, Night School, The Falconer

So langsam wird es Zeit, dass ich auf meinem Blog zu den gelesenen Büchern im März komme! Während alle dieses Wochenende auf der LBM verbringen (oder auch nicht, was man so von dem Schneechaos hört), habe ich die Zeit genutzt einmal ordentlich in die Tasten zu hauen. Dieses Mal sind die Bücher wieder bunt gemischt mit einer Fantasy-Welt, einem Internats-Setting und schließlich einem Steampunk-Schottland.
Read More

Loading Likes...

[Book Chat] Animant Crumbs Staubchronik – Lin Rina

Neben Berühre mich. Nicht. von Laura Kleidl war Animant Crumbs Staubchronik wohl eins der Bücher in den letzten paar Monaten, denen man sich in den Blogs und auf Bookstagram kaum entziehen konnte. Bei dem Cover aber auch kein Wunder, oder? Und glücklicherweise ist das Buch nicht nur von außen eine Schönheit, sondern überzeugt auch inhaltlich auf ganzer Linie. Read More

Loading Likes...

[Game Chat] Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book

Die Atelier-Spiele ist eine alteingesessene Spiele-Reihe aus Japan, in denen es darum geht sich die Kunst der Alchemie anzueignen. Die Reihe ist in Japan so beliebt, dass so gut wie jedes Jahr ein neuer Teil erscheint. Auch im Westen hat die Reihe eine treue Fangemeinde erlangt, sodass auch jeder Teil hierzulande erscheint, wenn auch nur auf Englisch und Japanisch. Ich selber habe bisher noch kein einziges Atelier-Spiel angerührt, auch wenn ich es seit Jahren mal vorhatte. Als ich dann aber recht günstig den recht aktuellen Teil Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book in die Hände bekommen habe, habe ich meine Chance gesehen.
Read More

Loading Likes...

[Buchboxen] FairyLoot, Lesekatzen-Buchbox, Illumicrate – Februar 2018

Nachdem es letzten Monat für mich nur eine Buchbox gab, konnte ich mich im Februar wieder auf drei Stück freuen! Neben der FairyLoot war es auch wieder Zeit für die vierteljährliche Illumicrate, aber auch bei der deutschen Lesekatzen-Buchbox habe ich wieder zugegriffen, da ein Fantasy-Buch angekündigt war. Da die Illumicrate diesen Monat etwas verspätet ankam, weil die Items nicht in die normale Box gepasst hatten und erst größere Boxen bestellt werden mussten, kommt auch dieser Post etwas verspätet. Aber um eins vorneweg zu nehmen, das Warten auf die Illumicrate hat sich definitiv gelohnt!

(Solltet ihr auf diese Boxen warten und Spoiler vermeiden wollen, rate ich vom Weiterlesen ab.) Read More

Loading Likes...

[Book Chat] In Short – Der Geheime Zirkel, The Seven Sisters, Silber 3

Nachdem ich die letzten Monate wirklich sehr viele Highlights gelesen habe, musste ich früher oder später auch mal wieder enttäuscht werden. Aber das ist auch in Ordnung, ich hatte schon Angst die Bücher allgemein viel zu gut zu bewerten. Mit Der Geheime Zirkel habe ich der Autorin Libba Bray eine Chance gegeben, mit den Seven Sisters habe ich mich auf Zeitreise nach Brasilien begeben und mit Silber: Das dritte Buch der Träume habe ich den letzten Teil der Trilogie von Kerstin Gier gelesen. Und leider haben mir nicht alle davon gefallen.
Read More

Loading Likes...

[Wrap Up] Februar 2018

Der Februar ist mal wieder nur so an mir vorbeigerannt! Ergeht euch das auch so? Trotz der wenigen Tage habe ich doch einiges geschafft – 2 Spiele habe ich angefangen, wovon ich bei einem immerhin kurz vor dem Ende bin. 9 Bücher habe ich gelesen, jedoch sind 2 davon Hörbücher auf Spotify, die ich nicht zu meinem SuB zähle. Gleichzeitig sind 13 Bücher bei mir eingezogen, wodurch die Bilanz mal wieder erschreckend aussieht. Verdammte Amazon-Sales! Dafür haben mir die meisten meiner Bücher aus dem Februar wirklich gut gefallen!
Read More

Loading Likes...